Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien

Vom 09. bis 15. Februar 2020 findet erneut die  COA-Aktionswoche für Kinder aus suchtbelasteten Familien unter der Schirmherrschaft von Schauspielerin Katrin Sass statt. Mit COA sind die Children of Alcoholics bzw. Children of Addicts gemeint und damit die Kinder, die mit suchterkrankten Eltern aufwachsen. Sie stellen die größte Risikogruppe dar, um selbst im weiteren Lebensverlauf psychisch oder suchtkrank zu werden. Daher bedürfen sie einer besonderen Aufmerksamkeit und schützender Hilfsangebote. In der europaweiten, mit zahlreichen Veranstaltungen begangenen Aktionswoche sollen diese Kinder eine Stimme erhalten. Projekte und Initiativen haben die Gelegenheit auf sich und Ihre Angebote aufmerksam zu machen. Informieren Sie sich unter COA-Aktionswoche wie auch Sie Ihren Beitrag leisten und bewerben können. Die Hilfenetzwerke für Kinder und ihre suchtkranken oder psychisch erkrankten Eltern stehen Ihnen gerne unterstützend zur Seite.

Vorheriger Beitrag
Kontaktgespräch Psychiatrie: Mitgliedsorganisationen fordern Umsetzung des Beschlusses des Deutschen Bundestags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Privacy Preference Center