Corona / Covid19: Unterstützungsangebote für Kinder, Jugendliche und ihre psychisch erkrankten oder suchtkranken Eltern

Die aktuelle Covid19-Pandemie stellt Kinder, Jugendliche und ihre Eltern vor große Herausforderungen. Familien, die zusätzlich durch eine psychische Erkrankung und/oder Suchterkrankung belastet sind, betrifft das besonders, weshalb der Bedarf an Beratung oder Unterstützung in unterschiedlichen Lebensbereichen steigt.

Da viele soziale Dienste jedoch ihr Hilfsangebot einschränken mussten, ist es gerade nicht einfach, ein passendes Angebot zu finden.

Die Liste, die wir als Download zur Verfügung stellen, soll es Kindern, Jugendlichen und ihren psychisch erkrankten oder suchtkranken Eltern erleichtern, ein passendes Unterstützungsangebot zu finden. Fachkräfte dürfen die Liste gerne verwenden, um sie an Familien weiterzugeben oder um diese zu beraten.

Download: Hilfen in der Corona-Krise

Bitte unterstützen Sie uns darin, die Daten auf dem aktuellen Stand zu halten und informieren uns über Änderungen oder Ergänzungen über das Kontaktformular.

Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch diese Zeit!

Ihre Münchner Hilfenetzwerke

Vorheriger Beitrag
Neue Mitarbeiterin Koordination Münchner Hilfenetzwerke
Nächster Beitrag
Trampolin für Kinder aus suchtbelasteten Familien – neuer Kurstermin im Herbst 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Privacy Preference Center